Willkommen auf der Website der Gemeinde Horw Kirchfeld



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken

Aktuelles


Seniorenbühne Luzern
17. Apr. 2018
15:00 - 16:15 Uhr

Ort:
Kirchfeld - Mehrzweckraum
6048 Horw
Organisator:
Kirchfeld - Haus für Betreuung und Pflege
Kontakt:
Agnes Barth
E-Mail:
agnes.barth@horw.ch


Ort: Mehrzweckraum

Die Seniorenbühne Luzern, ein Verein von theaterbegeisterten Senioren unter dem Patronat der Pro Senectute, erarbeitet jedes Jahr ein Theaterstück und führt es als Wanderbühne in verschiedenen Altersinstitutionen auf. Dieses Jahr führen sie einen lustigen 2-Akter von Ralf Kaspari auf, Regie führt Beni Kreuzer.

Inhalt: Karl Oberholzer hat seinen Bauernhof aufgegeben und will Verwalter an der Landwirtschafsschule Rüti werden. Seine Schwester Greti kommt aus der Stadt, will ihr Wohnrecht in Anspruch nehmen, um für den Posten der Gemeindepräsidentin zu kandidieren. Ihr Plan ist, aus dem verträumten Bauerndorf ein Industriestandort zu machen. Karl lässt darum von seinem Cousin Markus Vieh in den leeren Stall bringen, um sich von den Ideen seiner Schwester abzugrenzen. Karls Vater/Mutter ist wegen eines Unfalls auf fremde Hilfe angewiesen. Weil die Bäuerin, Heidi Oberholzer, zur Kur weilt, wird Marion engagiert. Sie ist zwar gelernte Alten-Pflegerin, aber studiert an der Uni weiter und will in den Semesterferien ihr eigenes Geld verdienen. Dass auch die Bäuerin und Marions Mutter noch mit ihren Wünschen auf der Bildfläche erscheinen, ist ja vorauszusehen. Wie schliesslich alle ihre Pläne durchsetzen oder auch nicht, erleben sie während des turbulenten Spiels mit.

Dauer: Ca. 75 Minuten

Alibi-Burehof